Werdegang
2014– Partner bei Battegay Dürr Wagner AG
1993–2013 selbständig erwerbender Anwalt und Notar/Partner Anwaltskanzlei
1993 Notariatspatent Basel-Stadt
1990–1993 Associate einer Basler Anwaltskanzlei
1989 Anwaltspatent Kanton Basel-Stadt
1988/89 Volontariate beim Zivil- und Appellationsgericht Basel-Stadt
1988 Volontariat bei Prof. Dr. Pascal Simonius
1986–1987 Hochschulabsolventenpraktikum beim Schweizerischen Bankverein (heute: UBS AG)
1986 Lizentiat beider Rechte der Universität Basel
1984 Studium der Rechte an der Juristischen Fakultät der Universität Neuchâtel
1982–1984 Studium der Nationalökonomie (Betriebs- und Volkswirtschaft) an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel
1982–1986 Studium der Rechte an der Juristischen Fakultät der Universität Basel
1

Spezialgebiete
Nationales und internationales Handels- und Vertragsrecht, Medizintechnik- und Life Sciences-Recht, Mergers & Acquisitions, Gesellschafts- und Stiftungsrecht, Bankenrecht, Erbrecht und Nachlassplanung

Mitgliedschaften
Advokatenkammer Basel, Notariatskammer Basel-Stadt, Schweizerischer Anwaltsverband, Schweizerischer Notarenverband, Grosser Rat des Kantons Basel-Stadt (2000–2004)

Publikation
Oscar Battegay, Alessandra Ceresoli: Switzerland (Chapter 19). In: Center for International Studies (ed.), International Personal Injury Compensation Sourcebook. London 1996, pp. 137 – 148 (update), pp. 601 – 633 (original).

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Pro bono / Hobbies
Stiftungsrat Stiftung Blutspendezentrum SRK beider Basel, Stiftungsrat Abisch-Frenkel-Stiftung, Sport (Fahrrad, Skifahren), Lesen (politische Literatur)

Ihre Mitteilung
oscar.battegay@bdwlaw.ch
.
.
Oscar Battegay ist im Anwaltsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragen.